Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB für Einzelpersonen (für im Jahresprogramm ausgeschriebene Angebote und weitere Angebote mit Einzelanmeldung)
 
Anmeldung
Anmeldungen für mehrtägige Veranstaltungen erfolgen schriftlich per Online-Anmeldeformu-lar oder per Post. Es wird Ihnen darauf eine Anmeldebestätigung mit einer Zahlungsaufforderung zugeschickt. Ist der Gesamtbetrag auf einmal schuldig (z.B. bei Lagern) ist die Rechnung innerhalb von 30 Tagen zu begleichen. Bei Anmeldungen, die 11 Wochen oder weniger vor Veranstaltungsbeginn erfolgen, ist die Rechnung bis 7 Wochen vor Veranstaltungsbeginn zu begleichen. Bei Anmeldungen, die 7 Wochen oder weniger vor Veranstaltungsbeginn erfolgen, ist die Rechnung sogleich zu begleichen. Anmeldungen sind verbindlich, ein Rücktritt kann nur gemäss untenstehenden Rücktrittsbedingungen erfolgen.

Sofern eine Anzahlung zu leisten ist (z.B. bei den Ausbildungslehrgängen), ist die Anmeldung erst definitiv, wenn die Anzahlung eingegangen ist. Die Restbeträge sind gemäss den angegebenen Terminen zu leisten. Vor der Veranstaltung erhalten Sie die Detailinfos, bei den Tipilagern ist dies gegen Ende Juni bzw. Mitte September der Fall.

Rücktrittsbedingungen
Erreicht uns eine Abmeldung bis zwei Monate vor Veranstaltungsbeginn, erstatten wir den Kursbetrag abzüglich der geleisteten (oder geschuldeten) Anzahlung bzw. wenn keine Anzahlung verlangt war, einer Bearbeitungsgebühr von Fr. 50.- zurück. Bei späteren Abmeldungen bis 21 Tage vor Kursbeginn erstatten wir 50% des Betrages zurück. Abmeldungen, die später als 21 Tage vor Kursbeginn eintreffen, können nicht berücksichtigt werden, d.h. es erfolgt keine Rückerstattung. Bei vorzeitigem Lagerabbruch (z.B. infolge Heimweh oder Krankheit) erfolgt ebenfalls keine Rückerstattung.
Wir empfehlen deshalb ausdrücklich, eine Annulationsversicherung abzuschliessen, sofern diese nicht bereits vorhanden ist! Bei Elvia kann eine solche z.B. für nur 4% des Kurspreises abgeschlossen werden ("Annulationsversicherung", www.allianz-assistance.ch).
 
Programmänderungen
Programmänderungen aufgrund von äusseren Umständen wie Wetter- oder Schneeverhältnissen sind möglich.
 
Bildrechte
Die Naturschule Woniya hält Kurs- und Lagerstimmungen häufig auf Fotos und / oder Videos fest. Mit der Anmeldung willigt der / die Unterzeichnende ein, dass diese Fotos, Videos, etc. auf der Website der Naturschule Woniya sowie auch in Print- und anderen Medien verwendet werden dürfen. Die Naturschule Woniya garantiert einen verantwortungsvollen Umgang mit den Aufnahmen. Namen werden keine veröffentlicht.

Haftung
Wir versuchen durch angebrachte Vorsichtsmassnahmen sichere Bedingungen zu gewährleisten. Für dennoch bestehende Gefahren wie Verletzungen, Krankheiten, usw. sind die Teilnehmer selber verantwortlich. Wir empfehlen deshalb ausreichende Versicherung.
 
 
 
AGB für Gruppenangebote
 
Abschluss
Der Vertragsabschluss erfolgt mit der Zustimmung zum unterbreiteten Angebot bzw. mit der Buchung gemäss der aktuellen Konditionen-Liste (mündlich, per e-mail, schriftlich per Post, etc.).
 
Anzahlung
Mit dem Vertragsabschluss wird eine Anzahlung von 20% des Veranstaltungsbetrags fällig (Überweisung innert 30 Tagen).
 
Rücktrittsbedingungen
Bei einer Abmeldung bis 30 Tage vor Veranstaltungsbeginn beträgt der geschuldete Betrag 20% des vereinbarten Veranstaltungsbetrags. Bei kurzfristigeren Abmeldungen werden angefallene Mehraufwendungen (z.B. Fahrten, Einkäufe, weitere Vorbereitungen) zusätzlich verrechnet.
Die obengenannten Rücktrittsbedingungen gelten unabhängig von der jeweiligen Ursache einer Absage bzw. eines Nichterscheinens (somit insbesondere auch bei Schlechtwetter, Krankheiten, Grippe-Epidemien, etc. als Ursache).
Die Naturschule Woniya empfiehlt, eine Annulierungskostenversicherung abzuschliessen.
 
Programmänderungen
Die Naturschule Woniya kann Programmänderungen aufgrund von äusseren Umständen wie Wetter- oder Schneeverhältnissen vornehmen. Ist ein Angebot aus Einschätzung der Naturschule Woniya durchführbar, kann keine Programmänderung von Seiten der teilnehmenden Gruppe verlangt werden.
 
Bildrechte
Die Naturschule Woniya hält Kurs- und Lagerstimmungen häufig auf Fotos und / oder Videos fest. Mit dem Vertragsabschluss willigt der Vertragspartner ein, dass diese Fotos, Videos, etc. auf der Website der Naturschule Woniya sowie auch in Print- und anderen Medien verwendet werden dürfen. Die Naturschule Woniya garantiert einen verantwortungsvollen Umgang mit den Aufnahmen. Namen werden keine veröffentlicht.
 
Haftung
Wir versuchen durch angebrachte Vorsichtsmassnahmen sichere Bedingungen zu gewährleisten. Für dennoch bestehende Gefahren wie Verletzungen, Krankheiten, usw. sind die Teilnehmenden selber verantwortlich. Wir empfehlen deshalb ausreichende Versicherung.

 

Copyright 2018 |
 eduQua